Splinelab Relaunch

Relaunch Website

splinelab.com

Endlich ist es vollbracht! Unsere Webseite bekam in den letzten Monaten ein völlig neues Gesicht: Mit dem 3D-Portfolio ist es nun möglich, interaktiv und trotzdem schnell durch ausgewählte Referenzen aus Web, Print und Animation zu navigieren. Und das ist auch noch spielend einfach. Getreu dem Motto „Ein Knopf ist genug“ kann man sich per  Mausklick im gesamten 3D-Raum bewegen. Das Projektarchiv ist der Struktur eines Blogs nachempfunden und bietet somit stets einen aktuellen Überblick zu ausgewählten Projekten von 2002 – 2010. splinelab – we combine code and design.

zum 3D-Portfolio

Espitas – Anzeige

Printanzeigen

Espitas

Gib mir ein „B”! Gib mir noch ein „B”! Und gib mir ein „Q” – BBQ!

Die Printanzeigen zum BBQ-Brunch vom Espitas wechseln thematisch das gesamte Jahr über. Um das zentrale und stets wiederkehrende Element „BBQ“ wird fast monatlich eine neue gestalterische Idee umgesetzt.

Das Modeling und Pre-Rendering entstand in Blender, das finale Compositing im Photoshop.

ESPITAS — Das Mittagsbuffet Deiner Stadt

Interactive Media

Espitas — Das Mittagsbuffet Deiner Stadt

Im Bereich der Gastronomie steht die klassische Kreidetafel für ein täglich wechselndes Angebot und aktuelle Informationen. Warum also die Idee einer solchen Tafel nicht ins Web übertragen?

Der User kann die Tafel im Web abwischen, beschreiben und Anmerkungen und Botschaften mit Kreide hinzufügen. Anschließend kann er sie, z.B. als Einladung zum gemeinsamen Essen, an Freunde und Familie verschicken.

Der dynamische Content wird aus einer Datenbank geladen; das Kalender-Abonnement und die Funktion „An-Freunde-versenden“ stützen eine wirksame Viral-Marketing-Strategie. Die 3D-Illustrationen mit Zeichenfunktion wurden in Blender, Photoshop und Flash realisiert.

www.espitas.de

Espitas Anzeige

Printanzeige

Espitas

Gib mir ein „B“, gib mir noch ein „B“ und gib mir ein „Q“ dazu!
Die Printanzeigen zum Espitas-BBQ-Brunch wechseln das gesamte Jahr über thematisch. Zentrale Elemente dabei sind die 3 Versalien „BBQ“.
Das Modeling, Pre-Rendering entstand in Blender, das finale Compositing im Photoshop.

Espitas Anzeige

Printanzeigen

Espitas

Gib mir ein „B“, gib mir noch ein „B“ und gib mir ein „Q“ dazu. Die Printanzeigen zum Espitas BBQ-Brunch wechseln das gesamte Jahr über thematisch. Zentrale Elemente dabei sind die 3 Versalien „BBQ“. Das Modeling, Pre-Rendering entstand in Blender, das finale Compositing im Photoshop.

ESPITAS Website

Webdesign

espitas.de

Das Auge isst mit — schon beim Besuch der ESPITAS-Website. Wir gestalteten eine Website, die vom Besucher interaktiv erkundet werden kann. Das Mittagsbuffet etwa wird auf einer virtuellen Schiefertafel, ein typischer Gegenstand der Gastonomie, präsentiert. Der User kann die Tafel im Web abwischen, beschreiben und Anmerkungen und Botschaften mit Kreide hinzufügen. Anschließend kann er sie, z.B. als Einladung zum gemeinsamen Essen, an Freunde und Familie verschicken. Mit der Möglichkeit der Online-Reservierung kann sich der Gast schnell und einfach einen Tisch sichern.

Molotow

Interactive Media

Molotow — Produktvisualisierung

Für einige Artikel erstellten wir Produktvisualisierungen, die die Funktionsweise der Produkte verbildlichen sollen. So zeigt sich etwa  per Mausklick, was im Innenleben einer Sprühdose passiert oder wie die Ventile der modernen Paint-Marker funktionieren.
zu den Animationen

TMS – Telemedizinische Systeme

Webdesign

TMS — Telemedizinische Systeme

Die TMS GmbH begleiteten wir zur Markteinführung des mobilen EKG-Geräts „sensor mobile SM 100“. Das Signet brachte die Firma mit und wir entwickelten dazu Key-Visuals für Web und Print. Von der Website, welche in 3 Sprachen codiert war, über mehrsprachige User-Manuals bis zum Messestand erstellten wir für unseren ersten großen Kunden alle Kommunikationsmittel.